Markierung von Oligonukleotiden

Markierung von Oligonukleotiden

Ihre Oligonukleotide markieren wir mit 32P oder 33P am 5‘ Ende.

Bei Oligonukleotidmarkierungen mit 32P erreichen wir eine spezifische Aktivität von >1000 Ci/mmol, mit 33P ca. 800 Ci/mmol.

Wenn Sie uns Ihr Oligonukleotid zusenden, benötigen wir 10nmol in 50µl 1 x TE. Alternativ können Sie bei uns auch ein neues Oligonukleotid bestellen, welches wir Ihnen dann nach der Markierung zusenden.


Markierung von DNA

Ihre DNA markieren wir mit 32P oder 33P am 5‘ Ende, alternativ auch per Random-Priming oder Auffüllreaktion der überstehenden Enden.

Mit Random-Priming erzielen wir bei der DNA Markierung mit 32P eine spezifische Aktivität von ca. 50 MBq / µg bzw. 25 MBq / µg mit 33P.

HARTMANN ANALYTIC, Tel: +49 - 531 – 260 280, Fax: +49 – 531 – 260 28 28, E-Mail: info@hartmann-analytic.de
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen finden Sie hier.
Verstanden