Produkte

Radioaktive Nachweismethoden sind aus der Analytik, Medizin und den Biowissenschaften nicht wegzudenken. Sie überzeugen vor allem durch ihre hohe Spezifität sowie eine unvergleichliche Empfindlichkeit. Zusätzlich führt der direkte Nachweis der Strahlung zu Messergebnissen von hoher Genauigkeit.

Zu Forschungszwecken bietet Ihnen HARTMANN ANALYTIC ein großes Portfolio an Radiochemikalien, darunter:

  • 32P und 33P markierte Nucleotide
  • 35S markierte Aminosäuren
  • 125I markierte Peptide
  • 14C- und 3H-markierte Substanzen verschiedenster Stoffgruppen
  • primäre Isotope wie z.B. 32P ortho-Phosphorsäure oder 51Cr-Natriumchromat
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 6640

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
    [alpha-P33]dTTP, 3000 Ci/mmol, 12 mCi/ml
    111TBq (3000Ci)/mmol 370MBq (10mCi)/ml P-33
    0,00 €
    Albendazole, [benzimidazole-2-14C]-
    50-60 mCi(1.85-2.22 GBq)/mmol C-14
    0,00 €
    Polyquaternium-6, [14C]-
    50-60 mCi(1.85-2.22 GBq)/mmol C-14
    0,00 €
    1,3-Di-o-tolylguanidine (DTG), [H3]-
    30-60 Ci/mmol 2,59 - 3,22 TBq/mmol 1 mCi/ml H-3
    0,00 €
    15-mer D-amino acid peptide [3H]
    10-20 Ci/mmol 370-740 GBq/mmol 1 mCi/ml H-3
    0,00 €
    1,3,5-Trioxane [14C(U)]
    120-160 mCi/mmol 4.44-5.92 GBq/mmol C-14
    0,00 €
    3,5-Difluoroaniline [ring-14C(U)]
    50-60 mCi/mmol 1.85-2.22 GBq/mmol C-14
    0,00 €
    4-Methylacetophenone [ring-14C(U)]
    60-80 mCi/mmol 2.22-2.96 GBq/mmol C-14
    0,00 €
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-32 von 6640

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
HARTMANN ANALYTIC, Tel: +49 - 531 – 260 280, Fax: +49 – 531 – 260 28 28, E-Mail: info@hartmann-analytic.de